Produktion und Qualität

  • Zwei Produktionsstandorte in Eibiswald (Steiermark/Österreich)
  • Zulieferer aus der Umgebung – kurze Kommunikations- und Transportwege
  • Produkte "Made in Austria"

 

 

Eine Mitarbeiterin vermisst eine Magnetspule

 

 

Unsere Anlagen

  • Mehrere Wickelanlagen für unterschiedliche Anforderungen
  • Automatisiertes Löt- und Bandagierzentrum
  • Unterschiedliche Pressen für die Magnetmontage
  • Vollautomatisiertes Universalprüfzentrum für Magnet

 

Die Produktion

  • Manuelle Prozesse vor allem zur Herstellung kleinerer Stückzahlen und für spezielle Fertigungsprozessschritte
  • (Teil-) Automatisierte Prozesse für mittlere und größere Stückzahlen
  • MitarbeiterInnen mit zum Teil jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung von elektromagnetischen Komponenten

Bei Bedarf bieten wir auch die Montage des Magneten mit weiteren Komponenten zu einer kompletten Baugruppe an.

Ein Elektrohubmagnet wird hergestellt

Automatische Prüfanlage, Spannungsfestigkeit der Isolierung, Erdungsanschluss, Spulenwiderstand, Kraft-Weg-Kennlinie, Schaltzeiten, Abmessungen

 

Qualität

  • Als österreichischer Hersteller von Elektromagneten unterliegen die in unserem Haus gefertigten Produkte höchsten Qualitätsansprüchen.
  • Neben den laufenden Prozessüberwachungen werden die hergestellten Elektromagnet bei der End of Line Prüfung gemäß den Anforderungen des Kunden geprüft.
  • Mit der spezifisch für unsere Produkte angefertigten Universalprüfanlage sind die Prüfungen und Messungen von Spannungsfestigkeit der Isolierung, Erdungsanschluss, Spulenwiderstand, Kraft-Weg-Kennlinie, Schaltzeiten und wichtigen Abmessungen vollautomatisiert an 100% der ausgelieferten Produkte möglich.
  • Die mögliche Dokumentation der Messwerte reicht dabei von chargenbezogenen statistischen Auswertungen, bis hin zu dem einzelnen Produkt mittels Seriennummer zuordenbaren Messwerten, je nach Anforderung des Kunden.
  • Die Anlage kann dabei auf alle gängigen Produkte und auch für neu entwickelte Produkte einfach adaptiert werden.

Werner Tatzer

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Werner Tatzer

+43 (3466) 42018 - 13
werner.tatzer@inkol.at