INKOL GmbH Eibiswald 458 | A-8552 Eibiswald Europe | Austria | Styria
Tel: +43 3466 42018 Fax: +43 3466 43556
inkol_news_tu

Kooperation mit der Technischen Universität Graz

In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Graz haben wir einen Forschungsschwerpunkt auf kompostierbare Trägermaterialien für Elektrospulen begonnen.
Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und dasd Institut für Verfahrens- und Werkstofftechnik entwickelt gemeinsam mit der INKOL GmbH Fragestellungen und Prototypen im Bereich der Biopolymere.

Der Einsatz von biologisch abbaubaren Plastikmaterialien, basierend auf nachwachsenden Rohstoffen, stellt für uns eine sehr interessante Möglichkeit dar, Alternativen zu klassischen Kunststoffen in unsere Produktlinien einzubauen.